Ein Stern geht auf Poster

Macht Tom Cruise Beyonce zum Star?


creationsoflala.com Redaktion  

Superstar Tom Cruise steht mit dem Sci-Fi-Epos Oblivion, der eventuellen Fortsetzung des 80er-Klassikers Top Gun, dem bisher unbenannten Les-Grossman-Projekt und einigen anderen Projekten jede Menge Arbeit ins Haus. Am gespanntesten wartet die Filmwelt allerdings auf seine Darstellung als Rockmusiker Jacee Staxx in der bereits abgedrehten Musicalverfilmung Rock of Ages. Anscheinend hat Cruise bei den Dreharbeiten Spaß am Singen vor der Kamera gefunden und soll nach dem Wunsch der Produzenten von Warner Bros. seine stimmlichen wie schauspielerischen Talente bei einer ihrer Produktionen einsetzen, deren Drehbeginn durch die anderen Umstände von Cruises möglichem Co-Star bereits mehrere Monate in Verzögerung geriet.

Das besagte Projekt ist die Neuauflage des Musicaldramas A star is born, bei dem Altmeister Clint Eastwood Regie führen und die Sängerin / Schauspielerin Beyonce Knowles als aufstrebendes Talent in Szene setzen soll. Tom Cruise würde in die Rolle des alternden Stars schlüpfen, der die junge Sängerin unter seine Fittiche nimmt und sich in sie verliebt.

Sollte diese Kombination aus Eastwood, Cruise und Beyonce tatsächlich zustande kommen, hätte Warner Superstars dreier Generation vor und hinter der Kamera versammelt.

News und Stories

Kommentare